Aufnahmebereiche

Generell biete ich fast alles an was im Bereich People möglich ist.  Die folgende Aufnahmebereiche geben Dir einen Überblick was Du dir darunter vorstellen kannst und was für Aufnahmen dabei entstehen. Da ich wie bereits erwähnt aktuell kein eigenes Studio besitze, finden alle meine Shootings “on-location” statt. Dabei kann es sich um Deine Wohnung, öffentliche Orte, oder angemietete Räume wie Hotelzimmer, Wohnungen, Hallen oder Mietstudios handeln. Möchtest du Aufnahmen die hier nicht aufgeführt sind frag mich einfach. Ich bin für fast alles offen.

Portraits/Headshots – Der Klassiker, aber nicht zwingend klassisch

Porträtaufnahmen sind Fotografien, die das Gesicht des Models als Hauptthema haben. Hier steht die Ausdruckskraft der Person im Vordergrund. Fotografiert wird oft auch noch der Oberkörper (bekleidet oder nicht), der Fokus liegt aber immer auf dem Gesicht. Für mich zählen aber auch Ganzkörperaufnahmen zu den Portraits solange die Person bei der Aufnahme im Vordergrund steht. Möglichkeiten gibt es viele: farbig oder schwarz-weiß, gestylt oder natürlich, Charakterportrait…

Portraits eignen sich sehr gut zum Verschenken, aber auch für Bewerbungen und Social Media. Oder einfach nur zum Aufhängen in den eigenen vier Wänden.

Lifestyle – Du und die Welt um dich herum

Bei Lifestyle Shootings stehst Du zwar ebenfalls im Mittelpunkt, aber anders als beim Porträt nicht zwangsweise im Vordergrund. Die Fotos sind so individuell wie das Leben das Du führst. Sie zeigen deinen Alltag oder dein Hobby: casual, stylisch, im Café beim Reiten, Motocross, musizierend, Tanzen…

Egal ob Portrait- oder Lifestyle – das Shooting kann auch in der Natur oder einem Park  stattfinden. Gerne gehe ich auch mal mit Dir in den Rosengarten, den Japanischen Garten oder zum Erlebnisort Reden. Vielleicht hast Du ja aber auch eine spezielle Location im Sinn.

Homeshooting – Dein ganz individuelles Fotoshooting

Welche Arten von Homeshootings gibt es?

Eigentlich ist es kein klassischer Aufnahmebereich sondern bezieht sich auf den Ort. Nachdem wir besprochen haben, was Du Dir genau vorstellst, komme ich Dich besuchen. Wir fotografieren Dich dann in Deiner gewohnten Umgebung. Das sorgt alleine schon für Entspannung und eine lockere Atmosphäre. Und damit auch für natürlichere und bessere Bilder. Dabei können Portraits entstehen aber auch Ganzkörperaufnahmen oder Mischformen.

Ein solches Fotoshooting funktioniert selbst in der kleinsten Hütte. Man muss etwas improvisieren, aber das fördert nur die Kreativität. Ich liebe diese Herausforderung. Außerdem musst Du vorher nicht umdekorieren oder aufräumen. Fotos können bei Deinem Homeshooting in jedem Raum entstehen in den von außen Licht fällt oder in den ich Licht stelle. Meine portablen Blitze bringe ich zum Termin mit. Natürlich können wir die Aufnahmen jederzeit nach Deinen Wünschen variieren. Ergänzend gehe ich auch gerne mit Dir vor die Tür und mache ein paar Aufnahmen an der frischen Luft.

Welche Themen sind möglich?

Ich bin für alles offen was erlaubt ist. Du hast die freie Auswahl, schau Dir alle Aufnahmebereiche an. Wir können vom natürlichen Porträt über den entspannten Tag auf der Couch im Outfit deiner Wahl alles umsetzen was Du dir wünschst. Aber auch ein Beste-Freundinnen-Shooting, ein Shooting mit Deinem Partner oder den Kids oder ein Boudoir-Shooting bis hin zu Akt um nur einige wenige Beispiel zu nennen….alles ist möglich.

Ich hoffe ich konnte mit meiner Auflistung der Aufnahmebereiche ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Wenn Du noch Fragen hast oder ein Shooting vereinbaren möchtest, melde Dich über das Kontaktformular bei mir.